Nationalpark Hohe Tauern

Reise in
die Arktis


In die Welt des Gletschers eintauchen



  • Der Treffpunkt dieser Tour liegt bereits auf 2.311 Meter – erreichbar mit der Weißsee Gletscherbahn, von wo aus wir schon ein herrliches Panorama vor Augen haben. Wir starten dann mit unserem Ranger in Richtung des Weißsees, einem Speicherteich, ein wenig bergab und dann geht es bergauf weiter über einen Wanderweg zum Eissee, wo wir dann schon die Ausläufer des Sonnblickgletschers sehen. Entlang unseres Weges erklärt uns unser Nationalpark-Ranger alles Wissenswerte über die Tier und Pflanzenwelt des Nationalparks Hohe Tauern und seinen einzelnen Höhenstufen, die wir durchwandern werden. Wenn wir Glück haben sehen wir auch Steinböcke und Murmeltiere. Über einen Wanderweg kommen wir dann wieder zurück zur Rudolfshütte, von wo aus uns die Gondel wieder sicher zum Parkplatz zurück bringen wird.

    Besonderheit:
    Zwischen imposanten Dreitausendern – dem Großglockner und der Granatspitze – liegt das Gebiet, in dem wir unterwegs sind. Die Gletscher sind die letzten Beweise für die Eiszeiten, welche unsere Landschaft in den Hohen Tauern mitgestaltet haben. Leider werden die Gletscher durch die Klimaerwärmung immer kleiner.


    Ausrüstung: 

    • Feste Bergschuhe
    • Regen- und Sonnenschutz
    • Rucksack mit Getränken und Proviant
    • Passende Kleindung

     

    Gute körperliche Verfassung und ein gewisses Maß an Grundkondition sind bei allen geführten Exkursionen unbedingt erforderlich.


    Für Gäste der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist die Wanderung, bei vorzeigen der Gästekarte kostenlos.

    Kurzinfo

    Ort:
    Uttendorf – Stubachtal

     

    Termine:
    jeden Dienstag
    13.07. – 07.09.2021

     

    Treffpunkt:
    10.00 Uhr, Infohütte Rudolfshütte
    auf der Bergstation Weißsee Gletscherbahn

     

    Dauer:
    ca. 4 Stunden (3 h Gehzeit)

     

    Kosten:
    Erwachsene: € 12,–
    Kinder u. Jugendliche (10 – 16 J.)
    in Begleitung der Eltern frei.

     

    Anmeldung:
    nicht erforderlich

     

    Nationalparkverwaltung Salzburg
    +43 (0 ) 6562 40849 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

  • Mit dem PKW:

    Beim Kreisverkehr in Uttendorf in Richtung Stubachtal – Enzingerboden – Weißsee abzweigen und dem Straßenverlauf 16 km bis zur Talstation der Weißseebahn folgen.

     

    Mit dem Wanderbus von Uttendorf:

    Zum Fahrplan