Nationalpark Hohe Tauern

Nationalparkwandertag 26.Oktober 2020
Die Isel im Spätherbst entdecken


Erlebniswanderung entlang des Iseltrails

Erleben Sie den letzten noch unverbauten Gletscherfluss an der Südabdachung der Alpen




    • Wenn im Hochgebirge im Spätherbst langsam der Winter Einzug hält, bietet die sogenannte "hintere Isel" im Virgental schöne Wandermöglichkeiten in einer von herbstlichen Lichtstimmungen und Farben geprägten Landschaft.

      Ziel unserer Herbstwanderung sind die bekannten Umbalfälle mit dem gleichnamigen Themenweg, jedoch nicht vom Parkplatz Ströden in Prägraten am Großvenediger aus, sondern wir nähern uns den Umbalfällen entlang der Isel über die Etappen 3 und 4 des Iselstrails.

      Ausgangspunkt der Wanderung ist der Postbusparkplatz Hinterbichl in  Prägraten am Großvenediger.

      Die kaum bekannte "Glo-Schlucht" zwischen Prägraten und Ströden ist dabei ein Highlight - im Sommer vom tosenden Wasser der Isel geprägt, im Herbst ein ruhigeres Kleinod bei dem die Isel das Gelände über einen nahezu senkrechten Riesen-Felsspalt überwindet.

      Bei Ströden (Brücke) mündet der Weg in den bekannten Themenweg des "NaturKraftWeg Umbalfälle" und weiter über die Islitzeralm bis zu den Umbalfällen. Während die Umbalfälle im Sommer durch ihre Wassermasssen beeindrucken, zeigt sich die Isel im Herbst von ihrer glasklaren und fast tiefblauen Seite. Im Sommer durch die Wassermassen kaum sichtbare Kolke (Strudeltöpfe) sind Zeugen der beständigen Arbeit der Isel an den Umbalfällen.

       

      Wichtige Informationen:

      Treffpunkt:

      10.15 Uhr Postbusparkplatz Hinterbichl

      (An- und Abfahrt auch mit öffentlichem Verkehrsmittel möglich)

      Termin:

      26.10.2020

      Dauer:

      10.15 Uhr - ca. 16.00 Uhr

      Kosten:

      Teilnahme kostenlos

      Anmeldung:

      Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Freitag 23.10.2020 bis 12.00 Uhr notwendig

      Tel. +43 (0)4875 5161 10

    • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ab Lienz Bahnhof 9:05 Uhr  - Ankunft in Hinterbichl (Gemeinde Prägraten) 10:10 Uhr

      Rückfahrt ab Hinterbichl um 16:00 Uhr

       

      Anreise mit PKW - direkt zum Ausgangspunkt Postbusparkplatz Hinterbichl

    • Anmeldung für: Nationalparkwandertag 26. Oktober 2020