Nationalpark Hohe Tauern

Waldwildnis-Camp
Oberhauser Zirbenwald


Region Defereggental

Mit Nationalpark-Rangern auf Expedition im Wald



 

 


  • Langeweile? Fehlanzeige!

    Bei der aufregenden 2 tägigen Expedtion mitten in der Waldwildnis übernachten wir auf einer urigen Jagdhütte ohne Strom und Handyempfang.

    Wir erleben eine aufregende Sommernacht mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Wir begeben uns nicht nur auf die Suche nach den Wildtieren, sondern

    auch nach allem Essbaren und schauen was die Natur für uns zu bieten hat. Somit werden wir mit den Waldbewohnern zu Überlebenskünstlern

    in der Wildnis und die Natur wird zum Lehrmeister mit Spaßfaktor.

     

    Besonderheit: 

    Gemeinschaft, bewusstes Wahrnehmen der Natur, Abenteuer und Spiel und Spaß stehen im Vordergrund

     

    Wichtige Informationen:

    Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, Wäsche zum Wechseln, Taschenlampe, Jause und Getränk,

    für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren (begrenzte Teilnehmerzahl)

    Wichtige Informationen:

    Treffpunkt:

    9.30 Uhr Haltestelle Huben (An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich)

    Dauer:

    9.30 Uhr - Ende 17.30 Uhr am Folgetag

    Termine:

    21. - 22. Juli , 04. - 05. August, 18. - 19. August und 01. - 02. September 2021

    Kosten:

    € 80,00 pro Kind

     

    Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich.

    0043 4875 5161 10

  • Anfahrt:

    Von Lienz oder über den Felbertauern kommend bis zur Abzweigung Huben

    Der Treffpunkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    Postbushaltestelle: Huben - Kirche

    http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?L=vs_postbus

    https://smartride.vvt.at/