Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern sucht Junior - Ranger


Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit einer Fläche von 1.856 km² der bei weitem größte im gesamten Alpenraum. Die Nationalpark-Ranger kennen dieses Gebiet und die Wildtiere wie ihre Westentasche. Junior Ranger haben nun die einzigartige Chance, das Schutzgebiet in Tirol von seiner schönsten Seite kennen zu lernen und die Aufgaben der Nationalpark-Ranger und des Nationalparks näher kennen zu lernen. Begegnungen mit Bartgeiern, Steinadlern, Steinböcken u.v.m. bleiben lebenslang in Erinnerung.

Die Erforschung von Gebirgsbächen und Bergseen gehören ebenso zum Programm wie der Besuch eines Gletschers und eine Gipfelbesteigung.
Welches Tier pfeift so laut? Was huscht über die Wiesen oder fliegt am Himmel? Wie heißen diese bunten Pflanzen und wo treffen wir Bartgeier, Adler, Steinbock und Murmeltier?
Gebirgsbäche, Gletscher, Bergseen und Pflanzen werden beim spannenden Ausbildungsprogramm auch erforscht.
Das Junior-Ranger Projekt findet auch in Kärnten statt.

Fotos: NPHT - Emanuel Egger

 

Programm Tirol:


Junior Ranger Grundmodul: 11.07.2022 - 15.07.2022
Junior Ranger unterwegs: 18.07.2022 - 22.07.2022
(Achtung nur Tagesprogramm - Keine Übernachtungsbetreuung)
Alter: 12 bis 14 Jahre
Einsendeschluss: 31. Mai 2022
Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder + 43 4875 5161 10
Folder zum DownloadFlyer_JuniorRanger_final.pdf



Geschrieben von
Jurgeit Florian

11.04.2022