Nationalpark Hohe Tauern

Schobertreck
Weit, weit weg


Region Lienz - Debanttal

Ein unvergessliches Erlebnis im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern



  • Dieses 4-tägige Weitwanderabenteuer führt uns vom Parkplatz Seichenbrunn im Debanttal zu den schönsten Aussichtsplätzen, die dieses Tal zu bieten hat.

    Wer trittsicher und schwindelfrei ist, hat auch die Möglichkeit einen Dreitausendergipfel zu besteigen.

    Der alpine Treck in der rauen Landschaft der Schobergruppe überzeugt mit glasklaren Gebirgsbächen, tiefen Seen, gemütlichen Hüttenabenden und mit der Einsamkeit der Bergwelt.
    Dadurch wird das Weitwanderabenteuer zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

     

    Besonderheit:

    In Begleitung der erfahrenen Nationalparkranger*innen werden Sie auch auf die kleinen unscheinbaren Dinge am Wegesrand aufmerksam.

     

    Ausrüstung und wichtige Informationen:

    Ausdauer, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich

    Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, leichter Schlafsack (kein Hüttenschlafsack) und Kopfpolsterbezug sind notwendig

    pro Tag: ca. 1.000 Höhenmeter, ca. 10 Kilometer, 6-8 Stunden Gehzeit

    Detailinformationen zum Schobertreck

    Wichtige Informationen

    Treffpunkt:

    11.00 Uhr Parkplatz Seichenbrunn, Debanttal

    Termine:

    02. - 05.09.2020

    Kosten:

    Erwachsene: € 390,- Führung inkl. Übernachtung mit HP

    Anmeldung:

    Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis
    bis 02.08.2020 (2. Termin) notwendig

    Tel. +43 (0)4875 5161 10 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

  • Von Lienz/Felbertauern/Sillian oder Kärnten bis zur Abzweigung Liebherr-Kreuzung; von dort Richtung Nußdorf und weiter ins Debanttal zum Parkplatz Seichenbrunn.

    Der Ausgangspunkt ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar.

    Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Lienz anreisen - die Anfahrt zum Parkplatz Seichenbrunn ist auch mit dem Taxi möglich.

  • Registration for: Schobertreck