Nationalpark Hohe Tauern

Workshopreihe - Natur kreativ nutzen



  • Altes Handwerk und neue Methoden ausprobieren Wissen und Erfahrung wird auf anschauliche Weise weitergegeben. Jeder nimmt etwas von den gemeinsam gestalteten Produkten mit nach Hause. Kurze Vorträge oder Streifzüge durch die nahegelegene Natur ergänzen die sieben Workshops der Kreativreihe im Haus des Wassers.

    Grüne Kosmetik | Samstag, 12. Juni 2021
    Theorie und Praxis zu Körperpflegeprodukten mit natürlichen Pflanzenwirkstoffen.
    Gabriela BRUNNER | Päd. f. Grüne Kosmetik, FNL-Kräuterexpertin, St. Stefan i. G.

    Naturfloristik | Samstag, 10. Juli 2021
    Dekorative Sträuße, Kränze und Kugeln aus Naturmaterial binden.
    Gertraud LUKASSER | Floristin, Dölsach

    Aquarell malen | Samstag, 7. August 2021
    Die eigene Landschaftszeichnung ansprechend colorieren ist Ziel des Workshops.
    Anni GRUBER | Aquarellmalerin, Lienz

    Filzen | Samstag, 4. September 2021
    Eine Schüssel oder ein Wandbild aus farbiger Schafwolle fertigen.
    Martina JESACHER | Filzerin, St. Jakob i. D. Ötzis

    Pilzleder | Samstag, 2. Oktober 2021
    Aus Zunderschwamm einen nützlichen Gegenstand für Wanderungen herstellen.
    Ron BACHMANN | Natur- und Wildnisschule der Alpen, Steinberg a. R.

     Hinweis: Bitte Jause, Getränk, eigene Schürze und ein Frotteehandtuch mitbringen.

    Anmeldung: +43 (0)664 / 2516140 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Uhrzeit:
    jeweils 09.00 – 15.30 Uhr

    Ort:
    Haus des Wassers | 9963 St. Jakob in Defereggen

    Kosten:
    24,– EUR (exkl. Verpflegung, Materialien)

    Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

    Anmeldung: +43 (0)664 / 2516140 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Das Haus des Wassers ist mit  Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
    Die Gehzeit von der Bushaltestelle (St. Jakob im Defereggen Mariahilf) beträgt 15 Minuten. Infos unter: www.oebb.at

    Das Haus des Wassers liegt auf 1.440 m Seehöhe zwischen St. Jakob und Mariahilf im Ortsteil Ranach der Nationalparkgemeinde St. Jakob im Defereggental in Osttirol.

    Mit dem Auto/Autobus erfolgt die Anreise von Norden über Mittersill, Felbertauernstraße, Matrei in Osttirol und von Huben ins Defereggental.
    Von Süden über Lienz und Huben ins Defereggental.
    Nach dem Ortszentrum von St. Jakob geht es nach 2,2 km rechts den Berg hinauf. Nach 150 m liegt das Seminarhaus zwischen den Pensionen Lärchenhof, Zirbenhof sowie Ledererhof.


Aktuelle

Veranstaltungen