Nationalpark Hohe Tauern

Haus des Wassers
Lernen – Forschen – Vernetzen

Im Haus des Wassers im Osttiroler Defereggental  dreht sich alles um die Bedeutung des Wassers für Mensch und Umwelt.



  • Wasser erzählt viele Geschichten. Wasser ist spannend. Es ist die Grundlage unseres Lebens. In der Nationalparkgemeinde St. Jakob können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr Wissen rund um das Wasser spielerisch vertiefen. Das Kompetenzzentrum für Wasser auf 1.440 m Seehöhe bietet für Schulklassen auf die Altersgruppe abgestimmte drei- bis fünftägige Projekttage.

    Seminare der Nationalpark Akademie, Angebote für Lehrerinnen und Lehrer sowie Sommercamps, die in Kooperation mit dem Alpenverein veranstaltet werden, erweitern das Tätigkeitsspektrum. Im Sommer organisiert das Haus des Wassers außerdem Halbtagesprogramme für Kinder und Erwachsene. Tauche ein in die faszinierende Welt des Wassers!

    zur Homepage

    Information:

    Öffnungszeiten:

    ganzjährig

     

    Zielgruppe:

    Schulklassen, Gruppen ab zehn Personen, Kinder, Familien

     

    Preis:

    auf Anfrage

     

    Brigitte Eckle, Diplom Biologin und Umweltpädagogin
    Nationalpark Hohe Tauern
    Haus des Wassers
    Oberrotte 110
    9963 St. Jakob i. D.
    Tel: +43/(0) 4873/ 20090
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Das Haus des Wassers liegt auf 1440m Seehöhe zwischen St. Jakob und Mariahilf im Ortsteil Ranach der Nationalparkgemeinde St. Jakob im Defereggental in Osttirol.

    Mit dem Auto/Autobus erfolgt die Anreise von Norden über Mittersill, Felbertauernstraße, Matrei in Osttirol und von Huben ins Defereggental. Von Süden über Lienz und Huben ins Defereggental.
    Nach dem Ortszentrum von St. Jakob geht es nach 2,2 km rechts den Berg hinauf. Nach 150 m liegt das Seminarhaus zwischen den Pensionen Lärchenhof, Zirbenhof sowie Ledererhof.

    Von Südtirol aus dem Pustertal ins Antholzertal und über den Stallersattel ins Defereggental.

    Das Haus des Wassers befindet sich oberhalb der Defereggental-Landesstrasse L25 bei Kilometer 23,2.


Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!