Nationalpark Hohe Tauern

Nationalparkhaus
Matrei i.O.


Momente des Staunens



  • Die interaktive Ausstellung stellt verschiedene (Er)-Lebensräume des Schutzgebietes vor und macht Lust auf die Entdeckung in der freien Natur.

    Spektakuläre 360°-Videos begleiten Sie durch 6 Erlebnisräume. Ranger zeigen in atemberaubenden 360° Videos die Nationalpark-Hotspots.

    Freier Eintritt. -

     

    Öffnungszeiten:

     Montag bis Samstag von 10.00 - 18.00 Uhr  und Sonntag von 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

    Neue Sonderausstellung im Nationalparkhaus Matrei
    CHARLY stellt seine Freunde - die Raufußhühner - vor!
               
    Viele unbekannte und oft gut getarnte Hühner stehen dabei im Vordergrund: Die sogenannten Raufußhühner sind auch in den Hohen Tauern zu Hause und für die meisten Besucherinnen und Besucher oft verborgene Wesen.
     
    In der Sonderausstellung im Nationalparkhaus Matrei stellt CHARLY, ein Steinhuhn das in den Hohen Tauern lebt, seine Freunde - die Raufußhühner - vor.

    Die Steinhühner gehören zur Familie der Glattfußhühner und sind im Gegensatz zu den Raufußhühnern vor langer Zeit aus dem Süden in die Alpen eingewandert.

    Raufuß? Wovon leitet sich „rau“ ab? Wo kommen die Raufußhühner her? Wie sehen Raußhühner eigentlich aus und was fressen sie bzw. von wem werden sie gerne gefressen?

    Die Ausstellung vermittelt viel Wissenswertes zu den Raufußhühnern und klärt nicht zuletzt die Frage, was CHARLY als Steinhuhn von seinen Freunden den Raufußhühnern unterscheidet.

     

    Konditionen Preise:

    Der Ausstellungsbesuch ist kostenfrei.

    Führungen für Gruppen  - ANMELDUNG erforderlich. Auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

    Preise: Schüler/Kinder € 3.-  Erwachsene € 4.- pro Person.
    Audio Guide in Deutsch, Englisch und Italienisch gegen € 4.- Leihgebühr - mit Osttirol's Glockner-Dolomiten-Card kostenlos
    Kombiticket: Ranger-Führung durch die Ausstellung "Tauernblicke - Momente des Staunens"  und Talmarkt Matrei-Gutschein für Kaffee und eine süße Köstlichkeit aus der Nationalparkregion

     

    Folder Ausstellung

    Kurzinfo

    Nationalparkhaus Matrei

    Kirchplatz 2

    9971 Matrei / AUSTRIA 

    Tel: +43(0)4875 5161 10

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unsere Nationalpark Ranger

aus Leidenschaft und Berufung

 

Niemand kennt den Nationalpark so gut wie sie:

Mit unseren Rangern erleben Sie das Schutzgebiet

von seinen schönsten Seiten.

 

Mehr erfahren