Nationalpark Hohe Tauern

Unsere Nationalpark Ranger
aus Leidenschaft und Berufung

Niemand kennt den Nationalpark so gut wie sie: Mit unseren Rangern erleben Sie das Schutzgebiet von seinen schönsten Seiten.



Ranger im Nationalpark Hohe Tauern zu sein, ist nicht irgendein Beruf. Es ist eine Berufung.

Die Frauen und Männer, die als Nationalpark Ranger arbeiten, sind mit Leidenschaft dabei. Sie haben eine fundierte Ausbildung und bringen viel Wander- und Bergerfahrung mit. Noch wichtiger ist aber die Erfahrung, die sie haben. Sie wissen, wo Sie Bartgeier, Steinadler, Gämsen oder Murmeltiere beobachten können. Die Ranger kennen die buntesten Almwiesen und Jausenplätze mit der schönsten Aussicht. Lassen Sie sich von dieser Begeisterung anstecken!

 


Der Ranger – mein individueller Begleiter

Die Nationalpark Ranger führen auch gerne ganz auf Ihre Wünsche abgestimmte individuelle Touren. Buchen Sie einen Ranger als persönlichen Begleiter. Egal, ob für eine Sonnenaufgangstour mit Wildtierbeobachtung oder eine Wanderung, bei der Sie die geologischen oder botanischen Besonderheiten in Kärnten, Salzburg oder Osttirol kennenlernen. Eine individuelle Tour mit Ranger ist auch ein tolles Geschenk. Sie wählen ihr Thema, den Termin – alles andere organisiert das Besucherservice für Sie! 

 

Kärnten:
+43 (0) 4825 6161
nationalpark@ktn.gv.at

Salzburg:
+43 (0) 6562 40849 33
np.bildung@salzburg.gv.at

Tirol:
+43 (0) 4875 5161 806872
nationalparkservice.tirol@hohetauern.at


Zertifizierter Österreichischer Nationalpark Ranger

Die Ranger des Nationalparks Hohe Tauern wissen Bescheid: über Ökologie, Biologie, Botanik, Gletscherkunde oder die Geschichte des Schutzgebiets. Seit dem Jahr 2010 gibt es österreichweit eine einheitliche, fundierte Ausbildung, die mit dem Zertifikat „Österreichischer Nationalpark Ranger“ abschließt. Neben einem Grundmodul, das für alle österreichischen Ranger gleich ist, absolvieren die Teilnehmenden ein Aufbaumodul, das sich den Besonderheiten des jeweiligen Schutzgebiets und der Arbeit in der Praxis widmet.

Information Lehrgang Ausbildung "Zertifizierter Österreichischer Nationalpark Ranger"


Junior Ranger

Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, die sich für Natur, Tiere und Pflanzen interessieren, können im Nationalpark Hohe Tauern im Sommer an zweiwöchigen Ausbildungsprogrammen für Junior Ranger teilnehmen. Eine spannende, erlebnisreiche Zeit, in der die jungen Menschen von erfahrenen Rangern begleitet werden und in der sie viel Abenteuer erleben. Durch die Unterstützung von Sponsoren ist das Programm für die Junior Ranger kostenlos.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!