Nationalpark Hohe Tauern

Erlebnisausstellung
So schmeckt di Natur & Ökologischer Fußabdruck



  • In der Ausstellung "Holler im Klausnerhaus" wird die Holunderpflanze in ihrer ganzen Besonderheit präsentiert. Das "Hollerhexei" führt durch die Ausstellung und ergänzt die Beschreibungen auf den Schautafeln mit netten Anekdoten.
    Im angeschlossenen Außenbereich, dem Hollersbacher Kräutergarten, werden viele Kräuter gezogen, ihre Geschichte erklärt und Verarbeitungs- und Verwendungsmöglichkeiten erläutert.

    Hinter dem Klausnerhaus wurde 2015 der "Ökologische Fußabdruck" eröffnet. Ein Labyrinth in Form eines Fußabdruckes führt Besucher zu Wissensinformationen zu den Themen, "Mobilität, Ernährung, Wohnen und Konsum". Bei einer richtigen Antwort geht es weiter zur nächsten Station. Bei einer falschen Antwort landet man in einer Sackgasse.

    Information:

    Ort:

    Hollersbach 13,
    5731 Hollersbach

     

    Öffnungszeiten

    Kräutergarten:
    Juni bis September täglich


    Ausstellung: 
    Mai, Juni, Sept. und Okt.:

    Mo - Do: 08:00 bis 17:00 Uhr,
    Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr

    Juli und Aug.:
    täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr

     

    Preise

    Eintritt frei

     

    Führungen

    Kräutergartenführung oder Kräuterverarbeitungs-Workshop
    ab 5 Personen auf Anfrage möglich


    +43 (0) 664  2066477

     

    Info

    Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

    +43 (0) 6562  40849-33

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Unsere Nationalpark Ranger

aus Leidenschaft und Berufung

 

Niemand kennt den Nationalpark so gut wie sie:

Mit unseren Rangern erleben Sie das Schutzgebiet

von seinen schönsten Seiten.

 

Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!