Nationalpark Hohe Tauern

Gletscherweg
Innergschlöss - Schlatenkees



  • Beschreibung Themenweg:

    Der Gletscherweg Innergschlöss führt die Besucher mitten in das „ewige Eis“ der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern. In Matrei in Osttirol startet man vom Matreier Tauernhaus in den schönsten Talschluss der Ostalpen – das Gschlösstal. Im Talschluss beginnt der Gletscherweg Innergschlöss mit einem Anstieg von ca. 500 Höhenmetern zum Salzbodensee und weiter mit wenig Höhenunterschied zum Gletschertor des Schlatenkees am Fuße des Großvenedigers. Am Gletscherweg erfährt man spannende Einblicke in die landschaftsformende Kraft der Gletscher in den Alpen und entdeckt den Klimawandel und Rückgang der Gletscher hautnah. Der Gletscherweg Innergschlöss erfordert den gleichnamigen Naturkundlichen Führer des Österreichischen Alpenvereins (keine Infotafeln im Gelände!).

    Weitere Highlights entlang der alpinen Tagestour sind die Felsenkapelle und das Almdorf Innergschlöss, der Salzbodensee und das Auge Gottes.

    Kurzinfo

    Ort:

    Venedigerhaus Innergschlöss,
    9971 Matrei

     

    Strecke:

    Bergweg, 9,4 km

     

    Dauer:

    ca. 5 Stunden

     

    Anforderung:

    mittelschwer | roter Bergweg

     

    Geöffnet:

    von Ende Juni bis September

     ! Wintersperre

     

    mehr Infos:

    +43 (0) 4875 5161 10

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Über die B108 (Felbertauern) von Matrei oder Mittersill zum Matreier Tauernhaus (Parkplatz). Von dort zu Fuß ins Innerschgschlöss oder mit Zubringerdiensten.

    Mit „Öffis“: Wanderbus-Linie Matrei – Matreier Tauernhaus (Fahrplan siehe www.vvt.at)



Unsere Nationalpark Ranger

aus Leidenschaft und Berufung

 

Niemand kennt den Nationalpark so gut wie sie:

Mit unseren Rangern erleben Sie das Schutzgebiet

von seinen schönsten Seiten.

 

Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!