Nationalpark Hohe Tauern

Biodiversität – Quo vadis?



  • Unsere Natur ist eine Sicherung vieler Lebensgrundlagen. Wir können von diesen Leistungen aber nur profitieren, wenn wir die Natur in ihrer Vielfalt erhalten. Österreich besitzt, gemessen an seiner Größe, eine äußerst hohe Artenvielfalt. Aber der Artenreichtum gerät auch hierzulande in Bedrängnis. Ebenso spielt die Landwirtschaft in ihren zahlreichen Facetten eine existenzielle und zentrale Rolle bei der Vielfalt der Ökosysteme und für die Politik und zahlreiche Expert/-innen sind die Fragen zur Erhaltung der Biodiversität von zentraler Bedeutung.
    Das Programm der Online Veranstaltung spannt einen Bogen vom informativen Hintergrundwissen zur Vielfalt in den Hohen Tauern hin zu spannenden Praxisbeispielen und innovativen Projekten aus der Land- und Almwirtschaft.


    Moderation:
    Susanne AIGNER| Ökologiebüro Aigner e.U., Köttmannsdorf

    Anmeldung erforderlich. Zugangsdaten werden per E-Mail übermittelt!

    zum Detailprogramm

    Termin:
    Freitag, 23. April 2021 | 10.00 – 12.00 Uhr

    Ort:
    Online

    Kosten:
    kostenlos

    Anmeldung erforderlich!

  • Anmeldung für: Biodiversität – Quo vadis?

Aktuelle

Veranstaltungen