Nationalpark Hohe Tauern

Naturlehrweg
Seebachtal



  • Beschreibung Themenweg:

    Ausgehend vom Parkplatz Ankogelbahn führt der Wanderweg zum Stappitzer See. Auf halbem Weg zum See kann man rechts zum Seebach abzweigen und sein türkisblaues Wasser sowie den feinen, weißen Sand im Bachbett bestaunen. Der Stappitzer See bietet, eingebettet in eine eindrucksvolle Bergkulisse, einen schönen Anblick. Der erste im Naturführer angemerkte Haltepunkt beschreibt die Besonderheiten des Sees und befindet sich kurz vor dem Infopoint am Ufer des Sees. Im Anschluss an die Infotafeln und eine Beobachtungsplattform führt der Naturlehrweg über einen Steg zum Wald. Über eine Almwiese und vorbei an mehreren Bachschlingen gelangt man zu den nächsten Haltepunkten, die sich mit der Formenbildung des Tales befassen. Nach einen kurzen Abstecher auf den Schuttfächer, von dem man eine gute Aussicht auf das gesamte Tal hat, kommt man zu zwei besonders interessanten Haltepunkten: dem betenden Wald und dem Eisloch. Dort nahe an den Spalten und Klüften zwischen den Felsblöcken, nimmt man eine eisige Luftströmung wahr.

     

    Besonderheit:

    Dieser Naturlehrweg führt durch die Heimat von Alpensegler und Felsenschwalbe, nur zwei Arten der reichen Seebachtaler Vogelwelt. Das auf 1.270 m liegende Tal ist von einer herrlichen Bergkulisse umrahmt. Kaum zu glauben, dass dieses Naturjuwel in den 1970er Jahren fast einem Speichkraftwerk hätte weichen müssen!

     

    Kurzinfo

    Ort:

    Parkplatz Ankogelbahn,
    9822 Mallnitz

     

    Strecke:

    Rundweg, 7 km

     

    Dauer:

    ca. 2 1/2 Stunden

     

    Anforderung:

    leichter Wanderweg

     

    Geöffnet:

    von Juni bis September

     

    mehr Infos:

    +43 (0) 4825 6161

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Vom Mallnitzer Dorfzentrum führt die Straße Richtung Ankogelbahn/Seebachtal. Parkmöglichkeit beim Parkplatz Ankogelbahn. Fußweg ins Seebachtal.

    Anreise mit Linienbus möglich.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!