Nationalpark Hohe Tauern

Schneeschuh-Trekking
zu den Steinböcken



  • Sie treffen sich mit dem Nationalpark Ranger um 9:30 Uhr an der Mittelstation der Großglockner Bergbahnen, bei der Einstiegstelle Tunnelbahn. Hier erhalten Sie Ihre Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke). Anschließend Fahrt mit der Tunnelbahn in das Große Fleißtal. Bei der geführten Schneeschuhwanderung erreichen Sie das ungemein eindrucksvolle Fleißtal mit dem Wintereinstand des Steinwildes und beobachten mit den leistungsstarken Ferngläsern die Wildtiere, die mitten in steilen Felswänden die harte Winterzeit verbringen. Im Anschluss geht es zurück zum Ausgangspunkt mit Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet.

     

    Besonderheit:
    Es bietet sich die einmalige Gelegenheit Steinböcke in ihrem Wintereinstand zu beobachten.

     

    wichtige Informationen:
    Mittelschwere Schneeschuhwanderung im hochalpinen Gelände.
    Für Kinder ab 10 Jahren.
    Inkl. Leihausrüstung (Schneeschuhe, Stöcke)
    Erforderliche Ausrüstung: festes Schuhwerk, warme wetterfeste Kleidung, Rucksack mit warmen Getränk und Jause wird empfohlen; Hunde an der Leine erlaubt

    Anmeldung und Informationen:

    Ort:

    Heiligenblut 

    Treffpunkt: Mittelstation der Großglockner Bergbahnen, Einstiegstelle Tunnelbahn

    Wann:

    jeden Dienstag, vom 18.12.2018 bis 02.04.2019, Beginn 9.30 Uhr
    Dauer:

    ca. 4 Stunden
    Kosten:

    Erwachsene: € 17,- 

    Kinder 10-15 Jahre: € 11,-

    exkl. Seilbahn/Tunnelbahn
    Anmeldung:
    bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag
    Tel: +43 (0) 4825 / 6161

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Ortszentrum von Heiligenblut (mit der Schareckbahn bis zur Mittelstation oder mit dem Auto auf der Glocknerstraße bis zur Mittelstation – Treffpunkt Einstiegstelle Tunnelbahn).

    Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel (Bus) bis Ortszentrum Heiligenblut möglich.

  • Anmeldung für: Schneeschuh-Trekking zu den Steinböcken

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!