Nationalpark Hohe Tauern

Wilde Natur
Wie schmecken Kräuter aus Wald & Wiese


Region Virgental

Kräuter mit allen Sinnen



  • Beschreibung:

    Die Natur ist voller besonderer Pflanzen und viele davon sind nicht nur schön anzusehen! Sie werden überrascht sein, wie viel „Unkraut“ man essen kann und welche Heilwirkung selbst das unauffälligste Blümchen hat. Zudem erfahren Sie, ob Lärchenpech wirklich Unglück bringt und was Bienen mit den meisten Salben zu tun haben. Zu guter Letzt wird direkt in der Natur aus den gesammelten Wildkräutern ein leckerer Aufstrich zubereitet und verkostet.

    Besonderheit: 

    Sie lernen zahlreiche Kräuter, welche in der Nationalparkregion wachsen, mit ihren Besonderheiten kennen und erfahren von unseren Kräuterexperten wie diese verarbeitet werden können.

    Wichtige Informationen:

    Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, eventuell Jause und Getränk (keine Einkehr während der Wanderung). Höhenmeter ca. 100, Kilometer ca. 3, Dauer ca. 4 Stunden.

    Leichte Wanderung, für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

    Wichtige Informationen:

    Ort:

    9972 Virgen

    Treffpunkt:

    9.00 Uhr Tourismusbüro Virgen

     Dauer:

    9.00 Uhr bis ca.13.00 Uhr

     Termine: 

     24.06.2021

     Kosten:

    € 20.- pro Person, € 13.- Kind

     

    Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag unbedingt erforderlich

    Tel. 0043 4875 5161 10 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  •  

    Anfahrt:

    Von Lienz oder über den Felbertauern kommend bis zur Abzweigung Matrei i.O. – Richtung Virgental, Dorfplatz Virgen, TVB Büro Virgen.

    Der Treffpunkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    Postbushaltestelle: Virgen in Osttirol - Kirche.

    http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?L=vs_postbus

    https://smartride.vvt.at/

  • Anmeldung für: So schmeckt die Natur - die geheime Welt der Kräuter