Nationalpark Hohe Tauern

Jubiläums-Wanderung am Nationalfeiertag
Hagener Hütte – 2.446 m


Grenzwanderung Salzburg & Kärnten



  • Der Ausgangspunkt der Tour liegt im Gasteiner Nassfeld. Unsere Wanderung führt zuerst gemütlich entlang des Themenweges bis zum Talschluss. Dann steigen wir etwas steiler bergauf bis zu einer kleinen Unterstandshütte im Eselkar. Ab hier ist der Verlauf der Römerstraße an einigen Stellen recht gut zu erkennen. Am Passübergang (2.440 m) angelangt haben wir eine herrliche Aussicht ins Mallnitzer Tauerntal. In diesem Sattel liegt auch die Hagener Hütte. Nach dem Aufstieg werden wir hier eine wohlverdiente Rast mit Einkehr einlegen. Es empfiehlt sich trotz der Einkehrmöglichkeit ausreichend Trinken und eine kleine Jause für unterwegs mitzunehmen. Auch die zweite Gruppe, die von der Kärntner Seite aufgestiegen ist, werden wir auf diesem historischen Tauernübergang treffen. Der Abstieg erfolgt größtenteils wieder auf demselben Weg.

    Besonderheit:
    Dieses Wanderziel am Mallnitzer Tauern war bereits zur Kelten- und Römerzeit ein wichtiger Alpenübergang. Bei der Wanderung erfährt man Interessantes über Flora, Fauna, Geologie und bekommt einen guten Einblick in die Zeiten des Saumhandels. Am Tauernübergang treffen sich die zwei Gruppen aus Salzburg und Kärnten.


    Ausrüstung:

    • Feste Bergschuhe
    • Regen- und Sonnenschutz
    • Rucksack mit Getränken und Proviant
    • Passende Kleindung inkl. Wechselkleidung
    • Hauben und Handschuhe
    • eventuell Stöcke

    Es handelt sich bei dieser Tour um eine mittelschwere Wanderung im hochalpinen Gelände. Hierfür sind gute Kondition, Ausdauer und Trittsicherheit notwendig.
    Sie sind eingeladen! Die Jubiläumstour wird von der Nationalparkverwaltung Salzburg kostenlos für Sie angeboten. Es fallen externe Kosten für die Befahrung der Gasteiner Mautstraße an: € 5,50/p.P. im PKW

    Kurzinfo

    Ort:
    Sportgastein – Gasteinertal

     

    Termin:
    Samstag, 26.10.2021

     

    Treffpunkt:
    09.00 Uhr, Parkplatz Nassfeld
    Sportgastein

     

    Dauer:
    ca. 6,5 Stunden
    (05:30 Gehzeit)

     

    Strecke:
    13 km
    866 hm Auf- und Abstieg

     

    kostenlose
    Teilnahme


      

    Anmeldung erforderlich:


    Nationalparkverwaltung Salzburg
    +43 (0 ) 6562 40849 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

  • Mit dem PKW:

    Bei Lend von der B311 auf die B167 in Richtung Bad Gastein abbiegen und dem Straßenverlauf bis Bad Gastein folgen. Nach Bad Gastein in Richtung Sportgastein/Nassfeld rechts abzweigen. An der Mautstelle ist für die Auffahrt eine Gebühr von € 5,50 pro Person im PKW zu entrichten.