Nationalpark Hohe Tauern

High End Impressionen aus dem
Nationalpark Hohe Tauern


Großartige Naturaufnahmen mit neuester Kameratechnik und aussagekräftiger Bildsprache setzen in acht Minuten den Nationalpark Hohe Tauern und die Nationalparkidee im Herzen der Alpen in Szene.

Ansehen, genießen und teilen auf YouTube

Der international renommierten und mehrfach ausgezeichneten Filmproduktionsfirma Science Vision von Michael und Rita Schlamberger ist es gelungen, die Besucher auf eine spannende Reise ins Schutzgebiet mitzunehmen. Dabei setzen Filmtechnik der neuesten Generation und High End Naturfilmaufnahmen den Nationalpark als Hochgebirgsnationalpark in wort- und bildgewaltiger Ausführung zweisprachig (D/E) in Szene.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das bei weitem größte Naturschutzgebiet der Alpen und Mitteleuropas. Eine Hochgebirgslandschaft von atemberaubender, wilder Schönheit. Eine Bergwelt, die zukünftigen Generationen zeigt, wie Natur wirklich ist. Die Hohen Tauern sind Österreichs größter und ältester Nationalpark. Wilde Urlandschaft und bergbäuerliche Kulturlandschaft gehen hier Hand in Hand. Der Nationalpark Hohe Tauern umfasst fast 300 Dreitausender rund um den höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, 250 Gletscher und 551 Seen. Der Nationalpark erstreckt sich mit mehr als 1.800 km² über die drei Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol.

Bund EU ELER EN farbig


Geschrieben von Helene Mattersberger
27. August 2019

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!