Nationalpark Hohe Tauern


Die Reaktion der Gletscher im Nationalpark Hohe Tauern auf den Klimawandel ist nicht nur optisch deutlich sichtbar (massive Flächenänderungen und Freiwerden von ehemals gletscherbedecktem Boden), sondern auch in der nun über 10-jährigen detaillierten Massenbilanz am Äußeren Mullitzkees.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus