Nationalpark Hohe Tauern

Großglockner
Eine Besteigung in mehreren Anläufen


Der Großglockner - Er ist nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern auch so etwas wie die Wiege des Nationalpark Hohe Tauern. Eingebettet in einer ausergewöhnlichen Hochgebirgslandschaft, befindet er sich nämlich ziemlich genau in der Mitte der drei Bundesländer Salzburg, Kärnten und Tirol.

Glockner aus Flugzeug

Aufgrund seiner großen Bedeutung sowie seiner unglaublichen Austrahlung weckt er das Interesse tausender Touristen und begeistert dabei unzählige Menschen. Auch deshalb gilt es einige interessante Fragen zu klären. Wann wurde der Gipfel des Großglockners zum ersten Mal erreicht und wie gestaltete sich der Weg bis hin zu dieser Erstbesteigung? Hat sich die Bedeutung des Hochgebirges für uns Menschen im Laufe der Jahre verändert? Wie gestaltet sich der Alpinismus am Großglockner in der heutigen Zeit und welche verschiedenen Anstiegsmöglichkeiten bietet der höchste Berg Österreichs an? Warum war Albert Wirth für das Glocknergebiet sowie den Nationalpark Hohe Tauern so wichtig?

Alle diese Fragen werden innerhalb einer Storymap geklärt.

3D Modell der heutigen Aufstiegsrouten

Also schaut euch die Möglichkeiten von Karten an und nutzt gleichzeitig die Möglichkeit einiges über den Großglockner zu erfahren!

Link zur Storymap:
Storymap Großglockner

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus