Nationalpark Hohe Tauern

Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben


Rücksichtsvoll und informiert durch die imposante Kalser Bergwelt


Während die Bergwelt noch unter einer winterlichen Schneedecke liegt, zeigen sich im Tal schon die ersten Frühlingsboten. Für Freunde von tollen Firnabfahrten also die perfekte Zeit die letzten Skitouren auszukosten. Für die Natur und ihre Bewohner ist der Winter aber noch keineswegs vorbei. Nach kräftezehrenden Wintermonaten müssen die Wildtiere mit ihren letzten Energiereserven noch einige Wochen ausharren bis der Winter vollends überstanden ist. Deswegen sind Naturbewohner in der Übergangszeit zwischen Winter und Frühling besonders auf die Rücksicht von Freizeitsportler*innen angewiesen.

Damit ihr die grandiosen Frühlings-Skitouren im Ködnitztal rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst genießen könnt, möchten wir hier auf die neuen Maßnahmen im Rahmen von „BERGWELT TIROL – MITEINANDER ERLEBEN“ hinweisen.

Pünktlich zum Start der Firnsaison werden im Projektgebiet Kals weitere Informationstafeln montiert. Für alle naturbegeisterten Besucher*innen bieten die Winterpanoramen neben einer Übersicht über die winterlichen Freizeitmöglichkeiten im Ködnitztal auch wertvolle Informationen zum rücksichtsvollen Umgang mit der Natur.

 

220x150 Lucknerhaus Groß Entwurf04 001 Medium

 

Außerdem wurde in Zusammenarbeit mit dem Osttiroler Tourismusverband ein Skitouren-Informationsfolder entworfen. Die Folder bieten, ebenso wie die Winterpanoramen, eine Panoramaansicht vom Ködnitztal mit den lokal ausgewiesenen Ruhezonen und konfliktärmeren Skitourenvorschlägen. Neben wichtigen Informationen zum Skitourenparadies Osttirol und dem Skitourenlenkungs-Projekt „Bergwelt Tirol – Miteinander Erleben“ werden auch wesentliche Verhaltensregeln und wertvolle Informationen zum rücksichtsvollen Umgang mit der Natur aufgezeigt.

Für einen Einblick ins abwechslungsreiche Skitourenparadies Osttirol und zur Vorbereitung der nächsten Tour werden fünf ausgewählte Skitouren (Figerhorn, Glorer Hütte, Großglocknerumrundung, Weißer Knoten, Böses Weibl) vorgestellt. Der Folder steht allen Besucher*innen online zur Verfügung!

 

STL Kals web 001

STL Kals web 002

 

Um die Sicherheit beim Skibergsteigen zu verbessern, wird ein LVS-Checkpoint bei der Informationstafel Huteralm - Lucknerhaus installiert. 

 

Bitte halten Sie sich als Naturnutzer*in und Naturgenießer*in auch im Frühjahr an die gemeinschaftlich erarbeiteten Ruhe-Zonen, die aus wildtierökologischen Gründen entstanden sind.

Erlebnisreiche und unvergessliche Naturmomente bedeuten schließlich auch Verantwortung und Respekt gegenüber der Natur und ihrer Bewohner.

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!

 

Hier geht's zur Projektregion Kals am Großglockner.

Hier findet ihr allgemeine Informationen zum Projekt Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben.

Hier geht’s zum Informationsfolder Kals – Ködnitztal.

Hier geht’s zum Winterpanorama Ködnitztal.

Hier geht es zu einer StoryMap zum Thema Skitourenlenkung.


Geschrieben von
Kristina Eder

10.03.2022
freshscat.netpooscat.comshittingporn.netjade-scat.com