Nationalpark Hohe Tauern

Ranger Rudi

Nationalpark Report für Kinder


Winter 2018

Wie jedes Jahr hat der Winter auch heuer wieder zu uns gefunden und mit ihm der Frost und der Schnee. Während wir uns auf den Winter freuen, ist diese Jahreszeit für die Tiere und Vögel in freier Wildbahn eine große Herausforderung. Welche Tricks die heimische Vogelwelt nutzt, um der klirrenden Kälte zu trotzen, kannst du auf Seite 13 und 14 nachlesen. Spannende Infos über einen besonders interessanten gefiederten Waldbewohner, den Tannenhäher, findest du ab Seite 4 im Heft. Dort erfährst du auch, warum dieser Vogel von einigen auch „Zirbengratsch“
genannt wird und wie sich diese Vogelart auf den Winter vorbereitet. Wenn du der heimischen Vogelwelt etwas Gutes tun willst, kannst du die Bastelanleitung aus diesem Heft gleich in die Tat umsetzen und den Vögeln leckere Bird-Cookies backen. Die hübschen Cookies eignen sich übrigens auch sehr gut als Geschenk für Vogelliebhaber. Auch für hungrige Menschen gibt es wieder ein tolles Rezept – die Rote-Rüben-Suppe gibt Wärme von innen. Außerdem erfährst du in diesem Heft was das Wort „Lichtverschmutzung“ bedeutet und warum zu viel Licht der
Umwelt schaden kann.

Viel Spaß beim Lesen!

Euer Ranger Rudi

pdfHier gehts zur online Ausgabe



Geschrieben von
Rosa Sonnberger

31. Januar 2019

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus