Nationalpark Hohe Tauern

Wandern am Nationalfeiertag
Wanderabschluss im Nationalpark Hohe Tauern


Seit Jahren bieten wir in Kärnten, Salzburg und Tirol eine kostenlose Wandertour mit unseren Rangern an. Unsere Nationalpark Ranger begleiten uns dabei und bieten Wissenswertes zum Nationalpark und zur Natur. Unter dem Motto ‚der Weg ist das Ziel‘ entdecken wir ein Stückchen Heimat im neuen Licht.

In Kärnten erklimmen wir sogar einen Gipfel. Der Auernig ist mit 2.130 Metern der Hausberg von Mallnitz. Ausgehend von der Wolliger Hütte (1.567 m) besteigen wir in 1,5 – 2 h den Gipfel und bestaunen hoffentlich bei schönem Wetter die grandiose Aussicht. 

Salzburg bietet dieses Jahr eine Führung über den Smaragdweg in das Habachtal.  Und in Tirol wandern wir durch die farbenprächtige Welt des Zedlacher Paradieses mit seinem herbstlichen Lärchenwald  über die Virgentaler Sonnseite nach Obermauern. (Rücktransfer zum Ausgangsort möglich. Taxiunkostenbeitrag: Euro 5,--)

Infos zu allen Touren:  

Auernig/Kärnten
Smaragdweg ins Habachtal/Salzburg
Virgentaler Sonnseite/Tirol

Anmeldung unbedingt erforderlich!



Geschrieben von Helene Mattersberger
16. Oktober 2018

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!