Nationalpark Hohe Tauern

Mit dem Rolli in den Nationalpark


Die Topografie eines Hochgebirgsnationalparks macht es nicht leicht für Rolli-Fahrerinnen und -fahrer dessen Schönheit zu entdecken. Und doch gibt es nun eine Möglichkeit. Im Kalser Ködnitztal stellt der Nationalpark Hohe Tauern zwei Swiss-Tracs kostenlos zur Verfügung.


Es gibt nun eine Möglichkeit für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrern in die Natur des Nationalparks Hohe Tauern einzutauchen. Im Kalser Ködnitztal stellt der Nationalpark Hohe Tauern zwei Swiss-Tracs kostenlos zur Verfügung. Mit diesem geländegängigen „Zugfahrzeug“ können Almwege problemlos befahren werden.

Mächtig thront er über dem Ködnitztal, der Großglockner, mit 3.798 m höchster Berg Österreichs. Steinböcke, Adler, Murmeltiere, eventuell sogar Bart- und Gänsegeier, eine Vielzahl von Alpenblumen … dies alles kann (mit etwas Glück) vom Weg aus beobachtet werden. 

Die Swiss-Tracs können bei der Informationsstelle des Nationalparks entliehen werden. Eine kurze Einschulung und schon kann es los gehen zum Fuß des Großglockners. Der Weg ist einfach zu befahren, lediglich zweimal ist eine kleine Furt zu durchqueren. Eine Begleitperson ist jedoch Voraussetzung für die Nutzung des Swiss-Tracs. Am Weg befinden sich auch einige Stationen des Lehrpfades „Glocknerspur“. 

Sehr geübte Rolli-Fahrerinnen und -fahrer können die Auffahrt zur Lucknerhütte in Angriff nehmen, die Nationalparkverwaltung rät jedoch davon ab, da der Weg im letzten Abschnitt recht steil ist. 

Informationen zur Umgebung gibt es in der Informationsstelle des Nationalparks – auch darüber, wo und zu welcher Zeit am ehesten Steinbock und Co. Zu entdecken sind. 

Ausgangspunkt: Parkplatz Glocknerwinkel (1.920 m)beim Lucknerhaus (Mautstraße) 

Wegbeschaffenheit: Schotter

Streckenlänge: 1,5 km bis zum Talschluss (2,5 km bis Lucknerhütte)

Dauer: 1 Stunde (2 Stunden bis zur Lucknerhütte)

Einkehrmöglichkeiten: Lucknerhaus, Lucknerhütte

Rollstuhlgerechte Toilette im Parkplatzgebäude.



Geschrieben von
Martin Kurzthaler

01.09.2021